Teilefertigung: Think BIG

Haben Sie schon eine Idee im Kopf?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Modelle bei uns additiv zu fertigen. Für den Druck verwenden wir unsere robotische Versuchsanlage, ausgestattet mit einem optimierten Weber Einschneckenextruder.

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung des Modells für den Druck und kümmern uns auch um die notwendige Nacharbeit der Teile.

Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Vorhaben, damit wir das richtige Material und den richtigen Fertigungsansatz für Sie auswählen können. Für weitere Details wenden Sie sich an Manuel Kolb!

Unsere aktuellen technischen Möglichkeiten haben wir für Sie im Folgenden als Orientierungshilfe zusammengetragen. Wir entwickeln unsere Technologie kontinuierlich nach den Bedürfnissen unserer Kunden weiter und erweitern unsere Grenzen. Rufen Sie uns an, damit wir ihr Vorhaben genau bewerten können!

Bauraum
bis zu 2400 (L) x 1200 (B) x 600 (H) mm³

Schichtstärke
0,25 mm bis 3 mm

Wandstärke
1 mm bis 5 mm

Materialien

- ABS (verschiedene Farben, auch faserverstärkt möglich)

- TPE

- PA (faserverstärkt mit Kohlefaser oder Glasfaser)

- PP

- PETG (recycelt aus PET Flaschen)